Heimprogramme - hilfreiche Übungen für zu Hause

 

Um Fortschritte zu erhalten, die während der Therapieeinheiten in der Ergotherapie, Physiotherapie oder der Logopädie erreicht wurden, besteht die Möglichkeit häusliche Übungsprogramme mit dem Therapeuten zu erarbeiten. Denn oft reicht der Intervall der Therapiesitzungen allein nicht aus, um dauerhaft Schmerzen zu lindern oder Beweglichkeiten zu verbessern. Einige ausgewählte Anregungen für Eigenaktivitäten zwischen und nach den Therapien finden sie hier. Sprechen Sie die Heimübungen mit Ihren Therapeuten ab, weil die Statusbefunde bei Patienten sehr variieren können!

Aufmerksamkeitskontrolle mit EEG